Dietrich Monstadt MdB: CDU mit voller Kraft voraus Richtung Bundestagswahl

Schwerin, 01.03.2017

Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Dietrich Monstadt fand die traditionelle Busfahrt zum 22. Politischen Aschermittwoch der CDU Mecklenburg-Vorpommern nach Demmin statt.

 

In der Demminer Tennishalle wurden die Gäste des jährlichen rhetorischen Schlagabtausches vom Landesvorsitzenden Lorenz Caffier begrüßt und von der Bundeskanzlerin und Bundesvorsitzenden Dr. Angela Merkel auf das Bundestagswahlkampfjahr 2017 eingestimmt. „Ein runder und schöner Abend“, freut sich Monstadt.

„Der politische Aschermittwoch ist für mich ein fester Termin jedes Jahr. Es beginnt für mich mit der traditionellen Busfahrt nach Demmin mit interessierten Bürgern und Bürgerinnen aus ganz Mecklenburg Vorpommern. Der Austausch und das Gespräch mit ihnen ist mir stets ein besonderes Anliegen“, betont der CDU-Politiker.

 

„Es ist mittlerweile langjährige Tradition, gemeinsam nach Demmin zu fahren, um dort den Kurs der CDU klar abzugrenzen von den politischen Mitbewerbern und dies auch gern mit einem spitzeren und schärferen Unterton als sonst“, erklärt der Bundestagsabgeordnete Monstadt.

 

„Ich freue mich sehr, dass auch in diesem Jahr unsere CDU-Bundesvorsitzende und Bundeskanzlerin nach Demmin gekommen ist, um alle Mitglieder auf die kommenden Wahlkampfmonate einzuschwören“, so Dietrich Monstadt weiter.

 

Auch für ihn heiße es jetzt volle Kraft voraus Richtung Bundestagswahl. „Ich würde mich sehr freuen, in diesem Jahr erneut mit einem Direktmandat in den Bundestag einziehen zu dürfen. Alle Interessen der Bürger und Bürgerinnen in Mecklenburg Vorpommern müssen vertreten werden. Ich möchte dies auch in meinem Wahlkreis Schwerin- Ludwigslust –Parchim und Nordwestmecklenburg mit voller Kraft die nächsten Jahre umsetzen.“

 

 Für Fragen und Gespräche von interessierten Bürgern steht Dietrich Monstadt am Sonnabend, 04.03.2017 ab ca. 10 Uhr, auf der traditionellen „Hanseschau“ in Wismar zur Verfügung.